Dear Future Children

Seit 14. Oktober 2021 im Kino!

Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ziemlich ähnliches Schicksal: Tränengas und Gummigeschosse, Wasserwerfer und tödliche Dürre, Regierungen, die nicht zuhören wollen und eine junge Generation, die zurecht wütend ist. Doch sie haben nicht vor aufzugeben: weder Hilda, die in Uganda für die Zukunft unserer Umwelt kämpft, noch Rayen oder Pepper, die in Santiago de Chile und Hongkong für mehr soziale Gerechtigkeit und Demokratie auf die Straßen gehen. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.

Vorpremieren/Kinotour in Anwesenheit des Regisseurs mit Filmgespräch

TagUhrzeitOrtKinoVorverkauf
Fr., 15.10.17:45PotsdamThaliaTicket
Fr., 15.10.20:15BerlinUnionTicket
Fr., 15.10.21:30BerlinSputnikTicket
Sa., 16.10.17:00KarlsruheSchauburgTicket
Sa., 16.10.20:30Baden-BadenCineplexTicket
So., 17.10.11:00Titisee-NeustadtKrone-TheaterTicket
So., 17.10.14:30FreiburgFriedrichsbau KinoTicket
So., 17.10.18:00LörrachUnionTicket
Mo., 18.10.19:00HeidelbergGloriaTicket
Di., 19.10.17:45*StuttgartDelphi Arthaus KinoTicket
Di., 19.10.18:00TübingenArsenalvor Ort im Kino
Di., 19.10.20:00BöblingenFilmzentrum BärenTicket
Mi., 20.10.18:00PforzheimKommunales KinoTicket
Mi., 20.10.20:00KornwestheimCapitolTicket
Do., 21.10.19:30Weil der StadtKino-CenterTel: (0 70 33) 22 41
Fr., 22.10.17:30EssenFilmstudio GlückaufTicket
So., 24.10.12:00BremenCinema im OstertorTicket
Mi., 27.10.19:30BacknangKino UniversumTicket

*diese Veranstaltung wird nicht vom Regisseur, aber von einem anderen Teammitglied begleitet

SIE WOLLEN MIT DEM FILM ARBEITEN?

Es gibt einige Fragen, die im Vorfeld geklärt werden sollten. Nutzen Sie dafür bitte den Vordruck für Sonderveranstaltungen und kontaktieren Sie damit Ihr lokales Kino. Kontakt zur Disposition für Rückfragen: 0711-1622118-19

Grundsätzlich gibt es zwei Veranstaltungsformate, die wir empfehlen…

besteht aus einer Filmvorführung mit anschließendem Expertengespräch, das sich inhaltlich an ein Fachpublikum richtet

Geschlossene Fachveranstaltungen mit anschließendem eigenen Expertengespräch sind in jeder Stadt möglich.

Kosten: Der Partner kauft einen rabattierten Kinosaal. Je nach Uhrzeit, Tag und Personenanzahl liegen die Kosten zwischen 7-9 € pro Kinoplatz. Der Partner übernimmt die Kosten, der Eintritt ist für die Gäste frei.

besteht aus einer Filmvorführung und einem anschließenden Filmgespräch, das sich in der inhaltlichen Ausrichtung aber an am Filmthema interessiertes Publikum richtet.

Filmvorführung mit Publikumsgespräch im Rahmen einer „regulären“ Kinovorführung (Tickets können regulär an der Kinokasse gekauft werden, ggf. können Partner zusätzlich feste Kartenkontingente für eigene Gäste/Netzwerk erwerben

Kosten: Das Publikum zahlt seinen Eintritt selbst (7-10 €, je nach Kino).

Bitte bedienen Sie sich auf unserer Website. Hier finden Sie alle Infos rund um den Film sowie unter PRESSKIT Filmstills, Presseheft und den Vordruck einer Meldung für die lokale Presse.

Kostenfreie Filmplakate und Flyer erhalten Sie über unsere Disposition.
Hier finden Sie ein Dokument mit Bausteinen für Ihre Pressetexte.

*für die aktuelle Kinowoche (jeweils Do – Do)

Genre: Dokumentarfilm
Originaltitel: Dear Future Children
Land: Deutschland, UK, Österreich
Produktion: Nightrunner Productions, Schubert Film
Regisseur: Franz Böhm
Darsteller: Pepper, Hilda, Rayen
Dauer: 89 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Kinostart: 14. Oktober 2021
Website:
www.dearfuturechildren.com
Verleih & Vertrieb: Camino
Grafikdesign: www.andrew-bannister.com
Pressebetreuung: ZOOM Medienfabrik