Sternstunde Ihres Lebens

Jetzt auf DVD und VoD!

Bonn 1948. Im Übergangsparlament, dem „Parlamentarischen Rat“, kämpft die Abgeordnete und Juristin ELISABETH SELBERT gegen alle Widerstände für die Aufnahme des Satzes „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ in das Grundgesetz der zukünftigen Bundesrepublik Deutschland.

Die Sekretärin Irma steht ihrer Vorgesetzten mit diesem Vorhaben äußerst skeptisch gegenüber; sie versteht nicht, wie wichtig die Ziele sind, die Selbert durchzusetzen versucht. Eine gescheiterte Affäre mit einem Abgeordneten und die Schicksale anderer Frauen öffnen ihr die Augen. Langsam nähern sich die ungleichen Frauen an. Als Irma ihre Vorgesetzte auf die Idee bringt, Unterstützung für ihre politische Arbeit von den Frauen aus ganz Deutschland zu holen, ziehen sie endlich an einem Strang. Die Kampagne ist ein Erfolg; Tausende von Frauen unterstützen sie in ihrem Kampf um Gleichberechtigung. Selbert erlebt einen grandiosen Triumph, als ihr Antrag im neuen Grundgesetz unter Artikel 3 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ aufgenommen wird. Gleichzeitig legt sie damit den Grundstein für eine nunmehr 65 jährige politische und gesellschaftliche Auseinandersetzung zum Thema Gleichberechtigung.

Trailer

Auszeichnungen

Festivals / Nominierungen / Preise

Toni-Pfülf-Preis 2015 für Iris Berben und die AsF Unterfranken
Elisabeth-Selbert Preis 2015
Medienpreis für Menschenrechte 2015 von Amnesty International
DGB Filmpreis (Pulikumspreis) für den besten Film beim 25. Filmfest Emden, Okt 2014
Nominiert für den Bernhard Wicki Preis, 25. Filmfest Emden, Okt 2014
Nominiert für den Creative Energie Award, 25. Filmfest Emden, Okt. 2014
Nominiert für das beste Kostüm, Deutsche Akademie für Fernsehen, Sept 2014
Nominiert für das beste Drehbuch, Juliane Bartel Medienpreis, Okt 2014

Genre: Drama
Originaltitel: Sternstunde ihres Lebens
Land: Deutschland 2013/2014
Produktion: thevissen filmproduktion gmbh
Regisseur: Erica von Moeller
Besetzung: Iris Berben, Anna Maria Mühe, Walter Sittler, Max von Thun
Dauer: 89 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
DVD-Start: 23. Mai 2014
Produktion:
thevissen filmproduktion
Website: www.sternstundeihreslebens-film.de
Vertrieb: Lighthouse KG
Grafikdesign: Eva Beham / http://evabeham.de
Pressebetreuung: Filmcontact

Abgeordnete und Juristin ELISABETH SELBERT kämpft gegen alle Widerstände für die Aufnahme des Satzes „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ in das Grundgesetz.