Der Fall Sarah & Saleem

Ab 14. März 2019 im Kino!

Die Affäre eines verheirateten Palästiners mit einer ebenfalls gebundenen Israelin in Jerusalem bekommt eine gefährlich politische Dimension als sie zur falschen Zeit am falschen Ort entdeckt werden. Dabei steht weit mehr auf dem Spiel, als nur ihre Ehen.

  • Rotterdam International Film Festival (Hubertus Bals Fund Award, Special Jury Award)
  • Seattle International Film Festival (Nominierung Bester Spielfilm)
  • Titanic International Film Festival (Festival Preis)
  • 26. Filmfest Hamburg (Deutschlands Premiere)

 

Trailer

Presse

“Alayan practicizing the pick-n-mix method in selection and assimilation of known genre codes succeed in matching family(ies) melo(drama) and spy thriller to the consistency of story they aspired to tell while the substance and the form do not compromise each other.”

Screen Anarchy

Genre: Drama, Thriller
Originaltitel: The Reports On Sarah & Saleem
Land: PSE, Niederlande, Deutschland, Mexiko
Regisseur: Muayad Alayan
Dauer: 127 Minuten
FSK: folgt
Kinostart: 14. März 2019
Website:
hier klicken
Verleih: missingFILMs
Vertrieb: Camino
Versand Filmkopien/Werbemittel: missingFILMs

Presskit (Presseheft, Trailer, Bilder)

Finden Sie hier!

Reiter 1
Reiter 2