Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Ab 05. Januar 2017 im Kino!

Finnland 1962: Olli Mäki hat die einmalige Chance, Boxweltmeister zu werden. Als erster Finne überhaupt kämpft er im Federgewicht um den Titel. Helsinki und ganz Finnland warten auf Ollis großen Sieg, aber der hat was ganz anderes im Kopf: Er hat gerade die Liebe seines Lebens getroffen …

DER GLÜCKLICHSTE TAG IM LEBEN DES OLLI MÄKI ist ein romantischer Film gespickt mit feinem Humor über eine wahre, in Finnland sehr bekannte Geschichte, herzerwärmend, voll schöner Melancholie und Menschlichkeit.

Juho Kuosmanen erzählt in der Tradition der großen finnischen Melancholiker wie Aki Kaurismäki und ergänzt in seinem Spielfilmdebüt die typisch lakonische Schrulligkeit um einen erfrischenden, zutiefst menschlichen Optimismus.

Gewinner des Un Certain Regard Preises in Cannes 2016!
Gewinner des Internationalen Spielfilmwettbewerbes 12. Züricher Film Festival
Gewinner “Baltischer Filmpreis” 58. Nordische Filmtage Lübeck 2016
Finnlands Oscar-Beitrag 2017 (Kategorie Bester fremdsprachiger Film)

Genre: Biopic, Komödie
Originaltitel: Hymyilevä mies
Land: Finnland, Deutschland 2015/2016
Produktion: Aamu Film Company, One Two Films
Regisseur: Juho Kuosmanen
Besetzung: Jarkko Lahti, Oona Airola, Eero Milonoff
Dauer: 92 Minuten
FSK: ab 6 Jahren
Kinostart: 05. Januar 2017
DVD-Start: 14. Juli 2017
Website: 
www.ollimaeki-film.de
Vertrieb: Camino
Grafikdesign: Wessinger&Peng
Pressebetreuung: Filmpresse Meuser
Versand Werbemittel/Kopien: Cine – Logistics

“Gewinner Un Certain Regard Cannes 2016.”