Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung

Jetzt auf DVD&Blu-ray!

Tommy und Sule sind wie Brüder. Nichts kann ihrer Freundschaft etwas anhaben. Die Clique ist ihre Familie, ein Tuningladen ihr Kindheitstraum. Ihr Leben gleicht einer Party, bis Tommy wegen der gemeinsamen Dealerei von den Bullen geschnappt wird und im Jugendknast die Hölle auf Erden erlebt. Sechs Monate später kommt er raus und muss sich in einer Welt zurechtfinden, in der einiges passiert ist: Die Amis sind weg, seine Jugendliebe Sina hat bereits einen Neuen und seine Mutter droht ihm mit Rausschmiss.

Obwohl er sich geschworen hat, nie mehr in den Knast zu gehen, findet er den einzigen Rückhalt bei Sule. Und der hat einen klaren Masterplan, um den Traum vom Tuningladen wahr werden zu lassen: Einen Deal im großen Stil!
Trailer

Pressestimmen

„Bis aufs Blut“ ist junges, adrenalinhaltiges Kino, das eine erzählerische Wucht entfaltet, wie man sie im deutschen Film nur selten sieht.“
CINEMA

„Glaubhaft, niemals aufgesetzt – Dramatisch, aber dennoch lässig.“   
Süddeutsche Zeitung

„Bis aufs Blut“ entfaltet eine Wucht, wie man sie im deutschen Film nur selten sieht“
TV Spielfilm

Genre: Drama
Originaltitel: Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung
Land: Deutschland 2010
Produktion: CP Medien AG
Regisseur: Oliver Kienle
Besetzung: Jacob Matschenz, Burak Yigit, Aylin Tezel, Simone Thomalla, Peter Lohmeyer
Dauer: 108 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 23. September 2010
Kinovertrieb: Camino Filmverleih
DVD&Blu-ray: 20. Mai 2011 (Eurovideo)
Website: www.bisaufsblut-film.de
Nichtgewerblich: Katholisches Filmwerk

«Oliver Kienle inszeniert mit seinem Regiedebüt eine intensive Milieustudie mit authentischen Dialogen und glaubwürdigen Darstellern.»

BR-Online