Alaaf You

Ab dem 11.November 2016 auf DVD&VoD!

Der Film ALAAF YOU thematisiert den längst überfälligen kulturellen Austausch, der sich dem verstaubten Image des kölschen Traditionskarnevals über die innerstädtischen Grenzen hinweg widersetzt.
Denn wir wollen den Kölner Karneval zeigen, wie er wirklich ist und wie er in den Medien bislang nicht stattfindet. Und genau deshalb haben  alle mitgemacht: Karnevalsbegeisterte Jecken ebenso wie Sessionsflüchtlinge konnten ihre Eindrücke und Erlebnisse rund um die fünfte Jahreszeit filmen und im Internet hoch laden.
Daraus entstand der erste User Generated Kinofilm über den Kölner Karneval!
Trailer

Kritiken

„Der Dokumentarfilm zeigt den Kölner Karneval aus der Perspektive der Teilnehmer, indem er viele verschiedene Amateuraufnahmen verwendet. Das Treiben auf den Straßen und die seligen Gesichter verfehlen ihre Wirkung nicht und sichern dem besonderen Lebensgefühl in der Stadt und ihrer Traditionspflege Sympathien“
Spielfilm.de

„Die Dokumentation „Alaaf you“ ist ein riesiges Gemeinschaftsprojekt und trifft mitten ins karnevalistische Herz.“
Kölnische Rundschau

Genre: Kinodokumentarfilm
Originaltitel: Alaaf You
Land: Deutschland 2013-2016
Produktion: Baris Aladag & Eric Benz GbR
Regisseur: Baris Aladag
Besetzung: Clueso, Wolfgang Niedecken, Patrice, Höhner u.a.
Dauer: 93 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung (ab 0 Jahren)
Kinostart: 21. Januar 2016
DVD-Start: 11. November 2016
Website:
www.alaaf-you.com
Vertrieb: Camino
Grafikdesign: SEVN
Pressebetreuung: PR Deutz
Versand Werbemittel: Filmlager Posnien
Versand Filmkopien: Cinelogistic

„DER ERSTE USER GENERATED MOVIE ÜBER DEN KÖLNER KARNEVAL.“