LE PASSÉ auf dem Filmfest München

LE PASSÈ von Asghar Farhadi wird in Deutschland erstmals beim Filmfest München gezeigt

Stuttgart / Berlin 14. Juni 2013 – CAMINO Filmverleih präsentiert den neuen Film LE PASSÉ des iranischen Regisseurs Asghar Farhadi beim Filmfest München in der Reihe CineMasters – Wettbewerb der Meister. Internationale Meisterregisseure stehen hier mit ihrem jüngsten Werk im Wettbewerb um den ARRI/OSRAM Award für den ‚besten ausländischen Film‘. Farhadi, der für „Nader und Simin – eine Trennung“ u.a. 2011 den Goldenen Bären und 2012 den OSCAR® Bester ausländischer Film gewann, wird als Gast in München erwartet.

Die Termine sind: 05.07.2013, 19h30 Carl-Orff-Saal und 06.07.2013, 17h30 Münchner Freiheit

LE PASSÉ lief im Wettbewerb der 66. internationalen Filmfestspiele von Cannes. CAMINO Filmverleih startet den Film am 25. Dezember 2013 bundesweit in den Kinos.

Bérénice Bejo wurde für ihre Darstellung in Cannes als Beste Schauspielerin ausgezeichnet. Neben dem französischen Star, bekannt aus dem gefeierten Stummfilm „The Artist“, sind in weiteren Hauptrollen Ali Mosaffa sowie Tahar Rahim, der als Schauspieler in „Ein Prophet“ von Jacques Audiard für Furore sorgte, zu sehen.

LE PASSÉ erzählt die Geschichte von Ahmad (Ali Mosaffa), der nach vier Jahren aus dem Iran nach Paris zurückkehrt, eigentlich nur für die Scheidung von seiner französischen Noch-Ehefrau Marie (Bérénice Bejo). Er ist nicht gerade begeistert, den neuen Mann in ihrem Leben, Samir (Tahar Rahim), kennen zu lernen, von dem sie ein Kind erwartet. Samir ist mit seinem kleinen Sohn bereits in das Haus von Marie und ihren beiden Töchtern eingezogen. Als Ahmad ankommt, spürt er schnell, dass die Beziehung zwischen Marie und ihrer älteren Tochter Lucie (Pauline Burlet) aus diesem Grund sehr angespannt ist. Die Vergangenheit bestimmt die Zukunft.

Pressematerial finden Sie in Kürze auf www.camino-film.com

PRESSEKONTAKT:

MEDIA OFFICE
, Pestalozzistraße 72, 10627 Berlin
T: +49-30-88 71 44 0
F: +49-30-88 71 44 22
info@media-office-presse.com
www.media-office-presse.com